Aktionstag auf einen Blick

Wann: Jährlich (Termin 2019 wird im August bekannt gegeben.)
Wo: Im Rhein-Neckar Kreis, in Heidelberg und Mannheim
Was: Verschenken Sie Rosen der Hoffnung als Zeichen der Verbundenheit im Kampf gegen Krebs im Kindesalter
Der gute Zweck: 1€ je Rose fließt als Spende an das KiTZ

Ausführliche Informationen zum Kindertumorzentrum (KiTZ) finden Sie hier:

Teilnehmer am Aktionstag

Auf der Karte finden Sie alle teilnehmenden Floristen und Unternehmen.

 
 

Jeder kann helfen

Floristen

Sie sind Florist im Rhein-Neckar Kreis und wollen am Verkauf der Rosen der Hoffnung teilnehmen?
Registrieren Sie sich hier, damit Ihre Teilnahme an der Aktion Ihren Kunden angezeigt wird.

Als Florist registrierenFragen zum Ablauf

Unternehmen

Sie wollen als Partner „Rosen der Hoffnung“ an ihre Kunden und Mitarbeiter als Zeichen der Wertschätzung verschenken und sich gleichzeitig für einen guten Zweck engagieren? Registrieren Sie sich hier, damit ihre Teilnahme an der Aktion öffentlich sichtbar wird.

Als Unternehmen registrierenFragen zum AblaufBestellformular

Spendenkonto

des Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg

Universitätsklinikum Heidelberg / Baden-Württemberg Bank Stuttgart
Konto: 7421 500 429 / BLZ: 600 501 01 /
SWIFT: SOLADEST / IBAN: DE64 6005 0101 7421 5004 29
Verwendungszweck: D.10071620 – (bitte immer angeben!)

Das Universitätsklinikum stellt ab einer Spende von 200€ eine Spendenquittung aus. Unter diesem Betrag akzeptiert das Finanzamt
auch einen sog. „einfachen Nachweis“ wie z.B. die Buchungsbestätigung oder eine Kopie des Kontoauszugs

Kontakt

Ansprechpartnerin Spenden/Sponsoring/Fundraising & Ehrenamtliche:
Vera Cornelius
vera.cornelius@med.uni-heidelberg.de
0176 62881953

Ansprechpartnerin Floristen:
Britta Ismer
b.ismer@kitz-heidelberg.de
0176 72585144

Ansprechpartnerin Firmen u. Einzelhandel:
Heike Peterziel
h.peterziel@kitz-heidelberg.de
06221 424503